Drucklinie


Mit dem weltweit größten Flachbettdrucker setzten wir mit keramischer Digitalfarbe Ideen der Architekten um. Über komplexe Designs, mehrfarbige Raster bis zu hochauflösender Fotoqualität - mit unseren elektronisch gesteuerten Maschinen und Anlagen schaffen wir einzigartige Druckergebnisse in maximaler Größe. Der Druckvorgang verhält sich analog wie beim Drucken auf Papier. Die Druckfarben bestehen allerdings aus feinsten Keramikpartikeln. Die mittels Plotter auf die Scheibe aufgetragen werden.
Nach dem Brennvorgang im Ofen sind die Farben dauerhaft mit der Glasscheibe verbunden. Die Farbschicht ist kratzfest. Die Scheiben können im Anschluss laminiert, zu Isolierglas weiterverarbeitet oder laminationsgebogen werden.

Tätigkeitsbereich
  • Entgegennahme der Auftragsblätter
  • Vorbereitung der Scheibe, Qulitätsprüfung und Reinigung
  • Vorbereitung der Druckmaschine
  • Überwachung und Fehlerbehebung während des Prozesses
  • Qualitätsprüfung im Nachgang
Berufsbilder
  • Drucker
  • Lackierer
Personalabteilung - Stephanie Gille


Personalabteilung

Stephanie Gille
Einsteinring 1 
86368 Gersthofen (Germany)
Tel: +49 (0) 821 2494 - 721
karriere @ sedak.com