Größe im Detail - sedak auf der BAU 2017

sedak steht für großformatige Isoliergläser und Sicherheitsgläser bis 16 Meter in Premiumqualität. Da Größe aber nicht nur eine Frage des Formats ist, lenkt der Glasveredler aus Gersthofen auf der BAU 2017 den Fokus auf Perfektion im Detail. Was das für Glas heißt, zeigt sedak mit gleich vier Großexponaten in Halle C2 Stand 100.

Als weltweit führender Glasveredler liefert sedak Formate bis zu 3,2m x 16m vorgespannt, laminiert, beschichtet, bedruckt und als Isolierglas. sedak vereint auf perfekte Weise fortschrittliche Automatisierung und vollendete Handwerkskunst. Mit ihren Exponaten auf der diesjährigen BAU in München unterstreicht sedak eindrucksvoll ihre Vorreiterrolle aus zehn Jahren Glastechnologie für Großformate und Sondergläser.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Messestand C2/100 begrüßen zu dürfen und verraten Ihnen schon jetzt, dass wir Sie mit einer Produktinnovation im Bereich der Isolierglasproduktion überraschen werden.

Erste Impressionen vom sedak Messestand erhalten Sie bereits auf unserer Facebook-Seite, darunter unter anderem das BAU Kamerateam am sedak Messestand zum Thema "Innovative Werkstoffe".

 

BAU 2017
Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme
16. Jan. - 21. Jan. 2017
Messegelände/ICM; Eingang West
Am Messesee
81829 München
 

 

Informationen zu unseren Exponaten

Informationen zur BAU und Tickets

Visitorguide/Hallenplan BAU.pdf (7,1 MB)

Geländeplan (250 KB)

 

Terminvereinbarungen vorab unter:

Tel. +49 0821 2494 786

carmela.boehm @ sedak.com

 

 

 
Fertigungskompetenzen