sedak Sicherheitsglas – Glas von einzigartigem Format

Wo es um Sicherheit geht, ist kein Platz für Kompromisse. Alle sedak Sicherheitsgläser werden mit höchstem Qualitätsanspruch gefertigt, in Scheibenformaten bis 3,2m x 16,5m.

TVG und ESG wird bei sedak nicht nur veredelt. Je nach Kundenwunsch führen wir auch Qualität sichernde Tests im eignen Haus durch wie etwa den Heat-Soak-Test.

VSG Verbundsicherheitsglas entsteht bei sedak ausnahmslos unter Reinraumbedingungen und im Sackverbund. Ergebnis: 100-prozentige Laminatqualität, ohne Blasenbildung und Schmutzeinschlüsse. Maximale Stärke zeigt sedak Sicherheitsglas mit Mehrfachlaminaten bis zum 12-fachen Glasaufbau. Die hoch präzise gefertigten Schwergewichte von bis zu 8 Tonnen pro Glas halten selbst massiven Kräften stand.

Für unübertroffene Steifigkeit und Tragfähigkeit von Sicherheitsglaskonstruktionen nutzt sedak die besondere Verbundeigenschaft von DuPont SentryGlas®-Folie (SG) und produziert in einem speziell entwickelten Verfahren das sedak-exklusive GlasCobond® Sicherheitsglas, das auch im Schiffsbau unter dem Namen GLY-MarineCobond® eingesetzt wird. GlasCobond® schafft neue Gestaltungsfreiheit für Böden und Treppen, Treppenwangen, Bordwände, Balkone und Glasdächer.

sedak Sicherheitsglas
sedak Sicherheitsglas:
TVG oder ESG
2- bis 5-fach Sicherheitsglas; mehrfach auf Anfrage
PVB, SG-Interlayer, TPU, EVA, Sonderlaminate
Einlamination von Verbindungselementen möglich
erhältlich in bis zu 3,2m x 16,5m