sedak alleskönner für maximalformate

Vollendete Glasbearbeitung für kompromisslose Qualität

Flachglas und seine Bearbeitung ist bei sedak das große Thema. 16 Meter groß, um genau zu sein. In unseren computergesteuerten Bearbeitungszentren schneiden, schleifen, bohren, fräsen wir Basisglas bis 16m Länge. Hoch automatisiert lassen sich gleich mehrere Arbeitsschritte auf einmal ausführen. 

Die faszinierende Präzision der Glaskantenbearbeitung kann man sehen und fühlen. Selbst bei groß dimensioniertem Glas gelingt ein exakter Kantenschliff, der auf Kundenwunsch wesentlich präziser ausgeführt werden kann als nach DIN Norm gefordert ist. Kompromisslose Maßhaltigkeit gilt auch beim Bohren und Fräsen von Flachglas. Die sedak Präzisionswerkzeuge ermöglichen mechanische Glasbearbeitung in seiner vollendeten Form und halten vorgegebene Abstände zwischen den Bohrlöchern exakt ein.

 

Überblick Fertigungskompetenzen.pdf

Zuschnitt
max. Rohmaß 3200mm x 16000mm
max. Schneidemaß 3200mm x 15980mm
Glasdicke 4mm – 19mm
max. Gewicht 3000kg oder 300kg/m
Bohrungen
Radius 6mm - 32mm
Kantenbearbeitung (horizontal/vertikal)
max. Länge bis 16000mm
max. Breite bis 3300mm
Glasdicke Einzelglas 6mm - 19mm
max. Gewicht 350kg/m²
Kantenbearbeitung geschliffen, gesäumt, hochglanzpoliert
Bearbeitungsqualität KGS, KGN, KPO
(höhere Qualitäten auf Anfrage möglich)
Norm DIN 1249