edle Brillanz im digitaldruck

gold und silber aus dem Drucker

Zwei Materialien faszinieren die Menschheit seit jeher: Gold und Glas. Der edle Glanz des Edelmetalls mit seiner hohen Wertigkeit und die leichte Transparenz des fragilen Werkstoffs Glas entfalten kombiniert eine eigene, ganz außergewöhnliche Wirkung. Sie gehen eine reizvolle Verbindung ein, die den Betrachter in seinen Bann zieht. 

Mit digitaler Drucktechnologie bringt sedak Edelmetall auf Glas. Aus dem Zusammenspiel von Gold, Silber und Glas entstehen Scheiben mit faszinierender Optik – als Isolier- und Sicherheitsglas, auch gebogen. Besonders beeindruckend: Das Druckverfahren erlaubt selbst feinste Details und filigrane Strukturen. Komplexe Gestaltungsideen lassen sich hochpräzise realisieren. 

Der Druck erfolgt auf Basisglas. Für das Druckverfahren werden die Gold- und Silberpartikel in einer speziellen Lösung gebunden und hochfein im Digitalverfahren auf das Glas appliziert. Beim anschließenden Vorspannprozess verbindet sich das wertvolle Metall dauerhaft mit dem Glas. 

Um das Druckbild vor Umwelteinflüssen und mechanischen Schäden wie Kratzern zu bewahren, liegt die bedruckte Seite im Laminat innen zur Folie hin und ist so durch das Glas geschützt. Aus den Scheiben mit Echtmetalldruck fertigt sedak Isolier- und Sicherheitsgläser bis 3,3 x 18m, auch gebogen.