Apple Cube - 5th Ave, New York
Apple Cube, 5th Ave, New York

Visionen realisieren

Ein glastechnisches und architektonisches Highlight ist der Apple Kubus auf der 5th Avenue in New York.

Bereits bei seiner ersten Errichtung 2006 setzte Bohlin Cywinski Jackson ein markantes und weltweit beachtetes Zeichen. Und sedak hat mit seinen innovativen Glasprodukten bei diesem Meisterwerk schon damals die Grenzen des technisch Machbaren im konstruktiven Glasbau neu definiert.
Rund fünf Jahre später konnte sedak diese Grenzen bei einem neuen Glaswürfel ein weiteres Mal verschieben - mit dem Einsatz von neuesten Entwicklungen und Innovationen im Glasbau ist die 2011 umgesetzte Konstruktion in bisher unvorstellbarem Maße transparent, und der Kubus erscheint als perfekt minimalistische Glashülle. Aus jeweils nur noch drei (anstatt zuvor 18) 3-fach VSG-Gläsern mit der außergewöhnlichen Scheibengröße von 3,3m x 10,3m setzen sich die einzelnen Fassaden zusammen. Die Titanfittings, die die Scheiben im Bereich der beiden Vertikalfugen an zwei durchlaufende Glasschwerter anbinden, sind erstmalig in die Gläser einlaminiert und damit optisch kaum noch wahrzunehmen.

Analog ist die biegesteife selbsttragende Dachkonstruktion ebenfalls nur noch aus drei und nicht mehr aus 36 Einzelelementen zusammengefügt. Im Innern des Kubus wurde die Ganzglastreppe aus der ersten Errichtung von 2006 beibehalten.

 

Überblick Fertigungskompetenzen.pdf

Apple Cube NY - VSG Glas mit SentryGlas Folie

Apple Cube New York
12 x 3-fach VSG-Gläser mit schubfester SG®-Folie
Scheibengröße: 3,3m x 10,3m