Glasdach - Aria Hotel, Budapest, Ungarn
Hotel Aria, Budapest, Ungarn

funktionell, ästhetisch, individuell

Das Glasdach des Atriums im ARIA Hotel in Budapest ist einmalig in Europa. Das Ganzglasdesign besteht aus fünf Mal 8,1m langen Glasscheiben, alle isoliert, laminiert und ngebogen. Es bildet in 4m Höhe das Dach der Hotellobby.

Weder opake Stahlkonstruktionen noch lichtundurchlässige Beschläge oder Balken beeinträchtigen die Transparenz des Glases. Anstelle von Beschlägen, wurden gebogene Glaselemente mit Glasbalken verbunden. Sie liefern die nötige Stabilität und schaffen ein leichtes und modernes Design im Kontrast zur historischen Architektur des Hotels.

Das Glasdach ist das größte isolierte, laminierte und gebogene Glaselement Europas. Das Projekt wird Ende 2014 fertiggestellt.

 

Überblick Fertigungskompetenzen.pdf

Bauherr

IK Hotels kft.

Architekt

ÖRÖKSÉGVÉDELMI TERVEZO ÉS SZOLGÁLTATÓ KFT

Leistung

Glasdach 15,9 m x 8,13 m

Fertigstellung

2014