Wir verwenden den Dienst "Google Analytics" um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Google Analytics erhebt Daten, die ohnehin schon für die technische Bereitstellung des Webangebots erforderlich sind. ANschließend werden die Daten aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Hierfür benötigen wir Ihre Einwilligung. IHre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren.

Grenzenlos schwerelos durch Glas

Infinity-Pool mit sedak-Glas

Ein gläserner Boden und eine ebenso transparente Beckenwand aus Glas – dadurch wird ein Swimming Pool mit ungewöhnlichen Ausblicken zum besonderen Hingucker. Gleichzeitig fungiert er als Dachlicht für die Ausstellungsfläche eines österreichischen Pool-Spezialisten. Die beiden sedak-Gläser verwandeln das Schwimmbecken in einen so genannten „Infinity-Pool“. Sie bieten dem Schwimmer ein gefühlt grenzenloses Schwimmerlebnis in fünf Metern Höhe. Zugleich demonstrieren sie die Leistungsfähigkeit des Werkstoffes: In dem ungefähr 1,20 Meter tiefen Becken liegt eine Wasserlast von circa 38 Tonnen auf dem 13 x 2,5 Meter großen Isolierglas, das den Beckenboden des Pools bildet. Konstanter Druck gegen die gläserne Beckenwand fordert den Baustoff dort.

 

Pressemitteilung

 

Zur Referenz