Um unsere Website stets nutzerfreundlich zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Mehr erfahren.
10.01.2019

"it looks like glass, glass and glass"

maximale transparenz durch sedak isopure®

Moderne Laminations-Techniken und Glasformate bis 20 Meter erlauben eine nahezu fugenlose Wirkung von großflächigen Ganzglasfassaden und -dächern. War bislang diese Wirkung nur mit Verbund-Sicherheitsgläsern erreichbar, ermöglicht sedak isopure® gleiches jetzt auch mit Isoliergläsern. Statt der konventionellen, bis zu vier Zentimeter breiten schwarzen Fuge bestehend aus Kunststoff-Spacer und Silikon kommen dafür an zwei sichtbaren Seiten gläserne Abstandhalter zum Einsatz. Im Ergebnis entsteht ein nahezu unterbrechungsfreies Gesamtbild mit maximaler Transparenz - bei unveränderten technischen Eigenschaften des Isolierglases.

 

Pressemitteilung

Bildmaterial
Bitte wenden Sie sich für hochauflösendes Bildmaterial an unsere Pressestelle: tatjana.vinkovic @ sedak.com