Um unsere Website stets nutzerfreundlich zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Mehr erfahren.
25.10.2018

Individuelle Glasvielfalt mit extremen Sondermaßen

Neue Lobby des Torre Europa: Maßarbeit am Rande des Machbaren

Für den neuen Eingangsbereich des Torre Europa fertigte sedak 55 2- bis 4-fach Laminate. Der ca. 10 x 10 x 12m große würfelförmige Eingangsbereich aus Glas wurde im Zuge einer Rundumsanierung des 121 Meter hohen spanischen Büroturms in Zusammenarbeit mit Bellapart geschaffen. Die zweiseitige Fassade setzt sich aus mehreren knapp 10 x 3m großen Gläsern zusammen und wird von Glasfins gestützt. Überdacht wird der Glaskubus von bis zu 12m langen Glasscheiben, die von extra schmalen Glasbeams mit spektakulären Seitenverhältnissen von bis zu 1:84 gestützt werden. Die im Dach verbauten Isoliergläser sind mit einem digitalen Streifendruck und einer Wärme- und Sonnenschutzbeschichtung ausgestattet. Die würfelförmige Glas-Stahl-Konstruktion bricht die Fassade des Gebäudes optisch auf und verleiht dem Torre Europa durch seine Transparenz mehr Licht und eine zusätzliche Offenheit.

 

Download Pressemitteilung

Bildmaterial
Bitte wenden Sie sich für hochauflösendes Bildmaterial an unsere Pressestelle: tatjana.vinkovic @ sedak.com