Wir verwenden den Dienst "Google Analytics" um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Google Analytics erhebt Daten, die ohnehin schon für die technische Bereitstellung des Webangebots erforderlich sind. ANschließend werden die Daten aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Hierfür benötigen wir Ihre Einwilligung. IHre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren.

13 Meter hoher Denkmalschutz in Glas

sedak: Große Gläser für die UNO in Genf

Wie sich mit heutiger Produktionstechnik gläserner Denkmalschutz erfüllen lässt, zeigt die Sanierung des UNO-Gebäudes "Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung" in Genf: Die bis zu 13 Meter hohen Isolierglasscheiben, 1971 aufwändig manuell gefertigt, waren zu ersetzen. Dafür lieferte sedak jetzt vollautomatisch produziertes, vorgespanntes Zweifach-Isolierglas. Die Scheibenmaße beeindrucken nach wie vor.

 

Download Pressemitteilung