Forschung und Entwicklung bei sedak

Damit machbar wird, was denkbar ist: Forschung & Entwicklung bei sedak.

Jede Idee braucht einen Mutigen, der sie zu Ende denkt. In der Welt der Glasveredelung übernimmt sedak diese Rolle mit Begeisterung. Das macht uns zum Vorreiter im Bereich Glasverbundwerkstoffe und zu einer Inspiration für Architekten und Bauherrn weltweit.

Ursprung der Innovation ist das vollwertige sedak Forschungs- und Entwicklungslabor. Hier gehen Ingenieure Glaseigenschaften differenziert auf den Grund und kreieren neue Veredelungsverfahren. Umfangreiche Qualitäts- und Entwicklungstests erfolgen auf dem unternehmenseigenen Prüfgelände:

  • Nachweise zum Glasverhalten unter Lastfällen wie Eigengewicht, Wind, Schnee, Betretungslast usw.
  • Prüfung von Tragverhalten und Widerstandfähigkeit gegen Wind- und Anpralllasten anhand von Fassadenmustern mit Originalscheiben
  • Praktische Tests wie Pendelschlag-, Sandsackabwurf- und anschließende Resttragefähigkeitsversuche, auch unter gutachtlicher Aufsicht
  • Luft- und Wasserdichtigkeitstest
  • Simulation wechselnder Klimaeinwirkungen im Rahmen von Langzeitversuchen

Als innovationsgetriebenes Unternehmen entwickelt sedak mit seinen hochwertigen Glasprodukten die Grundlage für spektakuläre, vielfach prämierte Ganzglaskonstruktionen wie bespielsweise für Glastreppen, Glasbrücken oder vollständig gläserne Bauwerke, die ohne konventionelle Tragwerke auskommen.

Um unsere Website stets nutzerfreundlich zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Mehr erfahren.