Um unsere Website stets nutzerfreundlich zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Mehr erfahren.

Transparenz auf höchstem Level

Insgesamt 404 Glasfins von sedak ermöglichen großflächige Glasfassaden im neuen Lakhta-Viertel

Die aktuell längsten verbauten Laminate der Welt bilden das strukturelle Gerüst für die großflächigen Glasfassaden des Lakhta Centers. Insgesamt 404 Glasfins bis zu einer Höhe von 17,2m wurden von sedak produziert und vom bayerischen Gersthofen in die russische Metropole verschickt. Ein einzigartiges Projekt, das zeigt, wie belastbar der transparente Werkstoff ist und welche Möglichkeiten Glas als Baustoff bietet.

Mehr Information in der Pressemitteilung

Zum Projekt

Bildmaterial
Glasfin Lakhta Center

Glasfin Lakhta Center

Bitte wenden Sie sich für hochauflösendes Bildmaterial an unsere Pressestelle: tatjana.vinkovic @ sedak.com