2018 10 Header Torre Europa
Torre Europa, Madrid

Individuelle Glasvielfalt mit extremen Sondermaßen

Im Herzen des Geschäftsviertels Madrids, gleich gegenüber des Santiago Bernabéu Stadions, Heimat des Real Madrid Fußballclubs, steht der Torre Europa. Das 121 Meter hohe Gebäude zählt zu den höchsten der spanischen Hauptstadt. Bereits seit über 30 Jahren bietet der Torre Europa Raum für zahlreiche Büros verschiedener Topunternehmen, wie etwa bis kürzlich dem Wirtschaftsprüfer KMPG.

Eine umfangreiche Rundumsanierung des Torre Europa machte das 1985 erbaute Gebäude zu einem der smartesten Bürokomplexe der Welt. Smartphones und Sensoren steuern zukünftig wichtige Funktionen innerhalb des Gebäudes, wie die Beleuchtung oder Belüftung, wodurch ihren Nutzern eine personalisierte und unmittelbare Anpassung ihres Arbeitsraums ermöglicht wird.

Um dem innovativen Charakter des Gebäudes auch optisch Ausdruck zu verleihen, wurde der Torre Europa auch auf ästhetischer Ebene modernisiert. Schlüsselelement ist hierbei der neue Eingangsbereich, den sedak in Zusammenarbeit mit Bellapart geschaffen hat. Für die Fassade sowie das L-förmige Dach des ca. 10m x 10m x 12m großen würfelförmigen Eingangsbereichs fertigte sedak insgesamt 55 2- bis 4-fach Laminate.  

Die Gläser, die die zweiseitige Fassade bilden, sind knapp 10 Meter hoch, 3 Meter breit und werden von Glasfins gestützt, die durch Titan-Fittings mit den Fassadenscheiben verbunden sind.

Im L-förmigen Dach des Glaswürfels sind Gläser bis 12 Meter Länge verbaut. Für eine maximale Transparenz wird das Dach von extra schmalen Glasbeams gestützt, die sich bei einer Länge von bis zu 11,71 Metern auf eine Breite von lediglich 0,15 Metern verringern und damit ein spektakuläres Seitenverhältnis von 1:84 aufweisen. Teil des Dachs sind außerdem acht Isoliergläser, die mit einem digitalen Streifendruck sowie einer Wärme- und Sonnenschutzbeschichtung versehen wurden.

Die würfelförmige Glas-Stahl-Konstruktion soll die Fassade des Gebäudes optisch aufbrechen und verleiht dem Torre Europa durch seine Transparenz mehr Licht und eine zusätzliche Offenheit.

 

Überblick Fertigungskompetenzen.pdf

2018 10 Torre Europa Innenansicht
Fassadenbauer

Bellapart

Architekt

Callison RTKL

Leistung von sedak

55 zwei- bis vierfach laminierte Fassaden- und Dachgläser

Fertigstellung

03/2018

Bildrechte

Bellapart

Um unsere Website stets nutzerfreundlich zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern, verwenden wir Cookies.
Mehr erfahren.